Anträge SPD Fraktion Reken

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen Initiativen (Anträge der letzten Jahre) der SPD Reken aufzeigen. Für weitere Anträge klicken Sie bitte auf den rechtsen Button

Anträge 2017

Zusätzliche Aufwandsentschädigung

Bürgerinformation über den aktuellen Stand und die Planungen zum Westmünsterland Gewerbepark A31 (gemeinsamer Antrag SPD und Grüne)

Zum Haushalt 2016  hat die SPD-Fraktion folgende Haushaltsanträge eingebracht:

Erstellung eines Gutachtens zur Neugestaltung der Hauptstraße in Groß Reken ((gemeinsamer Antrag SPD und Grüne)

Umwandlung des alten Asche-Fußballplatzes auf der Sportanlage des SC Reken am Gevelsberg in einen Kunstrasenplatz  

Erstellung eines Konzeptes zum flächendeckenden Breitbandausbau in Reken 

Einführung einer „Bürger-App" 

Familienfreundlichere Öffnungszeiten des Hallenbades

Ausweitung des Ferienprogramms 

Erstellung eines Beleuchtungskonzeptes    

 a)für die wichtigen Fuß- und Radwege sowie die gemeindlichen Straßen in Reken    

 b.) eines Konzeptes zur Umstellung der Rekener Straßenbeleuchtung auf eine moderne, energiesparende Beleuchtungstechnik (z.B. LED-Technik) 

sonstige Anträge

Information über Dringlichkeitsentscheidungen (gemeinsamer Antrag SPD und Grüne)

Anträge für das Haushaltsjahr 2015

Antrag Förderung Feuerwehr

Antrag Bushaltestelle  Wallstein

Anträge für das Haushaltsjahr 2014

Den demographischen Wandel aktiv gestalten

Bau eines Radwegs entlang der Straße Weskerhok bis zum Bahnübergang

Ausweitung der Schulsozialarbeit auch auf Rekener Grundschulen

Öffentliche Bücherschränke für die Gemeinde Reken

Verbesserung der Situation für die Fahrgäste an der Bushaltestelle „Maria Veen B 67n“ der Sprinterbus-Linie S 75 an der B 67n

Anträge Haushalt 2013

Aufstellung von Bänken auf der Liegewiese im Freibad in Groß Reken

Befestigung der Zuwegung zur Bushaltestelle in Maria Veen

Sachgerechte Arbeit in den Ausschüssen: Opposition beantragt ausreichende Beratungsfrist

Zur Zeit beträgt die Ladungsfrist 7 Tage. Dieser Zeitraum aber häufig sehr knapp, um sich sachgerecht zu informieren und um die notwendigen Gespräche mit den betroffenen Bürger und Bürgerinnen zu führen

Familienfreundliches Reken Familienpolitik gewinnt als Bestandteil der Kommunalpolitik immer mehr an Bedeutung. Die zukünftige Entwicklung der Gemeinde Reken hängt neben der wirtschaftlichen Entwicklung entscheidend von ihrer Familienfreundlichkeit ab

Schulsozialarbeit an der Hauptschule fortsetzen SPD Initiative gut für Schülerinnen und Schüler

Schulsozialarbeit an der Realschule Gerade mit der Einführung der Übermittagsbetreuung an der Realschule im kommenden Schuljahr bietet sich die Einführung der Schulsozialarbeit auch im Bereich dieser Schule an.

Öffentliche Ehrung und Anerkennung des ehrenamtlichen Engagements Bürger und Bürgerinnen der Gemeinde Reken setzen sich freiwillig und unentgeltlich für andere und das Gemeinwohl ein und leisten damit einen ganz wichtigen Beitrag für den Zusammenhalt unserer Gemeinde

 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 723512 -

GEMEINSAM

 

MITEINANDER