Befestigung der Zuwegung zur Bushaltestelle in Maria Veen

SPD Antrag

Die Bushaltestelle „Maria Veen, Bahnhof“ in
Fahrtrichtung Hülsten/Groß Reken kann von
den Fahrgästen derzeit nur über einen grob
geschotterten Weg entlang des
Seitenstreifens der K12 erreicht werden.
Vor allem für mobilitätseingeschränkte
Fahrgäste ist diese Situation sehr
unbefriedigend. Zur Erhöhung der
Sicherheit sollte eine feste Zuwegung, z.B.
durch einen gepflasterten Fußweg,
geschaffen werden.

 

Ergänzend dazu sollte an dieser Stelle auch
über einen Fußgängerüberweg
nachgedacht werden, welcher den
Fahrgästen dieser Bushaltestelle
ermöglichen würde, die K12 in Richtung des
gegenüberliegenden Fuß- und Radwegs
gefahrlos zu queren.

 

 

Mitglied werden

Ortsgespräch September 2020

Ortsgespräch Mai 2020

GEMEINSAM

MITEINANDER

WebsoziInfo-News

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

Ein Service von websozis.info