Familienfreundlichere Öffnungszeiten des Hallenbades

12/2015

Antrag: Familienfreundlichere Öffnungszeiten Hallenbad

Das Frei- und Hallenbad in Reken ist ein Aushängeschild für Reken. Es wird sowohl von auswärtigen Besuchern, als auch von Rekenerinnen und Rekenern sehr geschätzt und gut genutzt. In der Hallenbadsaison sind die Öffnungszeiten aber leider sehr eingeschränkt. Vor allem ist es am Sonntag nur möglich bis spätestens 13:00 Uhr das Schwimmbad zu nutzen. Gerade Familien mit Kindern möchten aber auch im Winter gerne am Sonntagnachmittag schwimmen gehen. Viele Familien fahren daher am Sonntagnachmittag in die Bäder in Dorsten, Borken oder Coesfeld. Eine Anpassung der Öffnungszeiten am Sonntag auf die gleichen Zeiten wie am Samstag würde die Akzeptanz unseres Hallenbades erhöhen und Familien von Fahrtzeiten und Fahrtkosten entlasten. Dies würde eine Verlängerung der Öffnungszeit am Sonntag um vier Stunden bedeuten. Da diese Modifikation sich nur auf die Hallenbadsaison und nur auf die Sonntage auswirkt, sind auch die Kosten für diese Änderung überschaubar.
Die Finanzierung diese Maßnahme kann durch die entsprechende Anpassung der Personalkosten im Haushaltsansatz 2016 erfolgen.

 

Mitglied werden

Ortsgespräch September 2020

Ortsgespräch Mai 2020

GEMEINSAM

MITEINANDER

WebsoziInfo-News

14.09.2021 18:45 ÖKONOM FRATZSCHER – MINDESTLOHN VON 12 EURO NOTWENDIG UND RICHTIG
Die SPD will den Mindestlohn auf 12 Euro erhöhen, CDU/CSU nicht. Der Ökonom Marcel Fratzscher preist die Vorteile einer Erhöhung. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hält eine Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro für notwendig und richtig. Fratzscher sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin, ein solcher Schritt würde wahrscheinlich in

Ein Service von websozis.info