Haushaltsrede für das Jahr 2021

Liebe Rekenerinnen und Rekener,

unter „normalen“ Umständen hätten ich heute in der Sitzung des
Gemeinderates eine Haushaltsrede gehalten. Aus Gründen des
Infektionsschutzes haben wir uns aber entschieden die heutige
Ratssitzung möglichst kurz zu halten und daher die Haushaltsrede
nicht während der Sitzung vorzutragen. Stattdessen veröffentlichen wir
nun hier unsere Stellungnahme zum Haushalt 2021 schriftlich und auch
als kleine Audiobotschaft unter www.spdreken.de.
 

Hier geht es zur PDF.

 

Andreas Zander hat sich die Mühe gemacht diese Stellungnahme zu vertonen:

 

 

Mitglied werden

Ortsgespräch September 2020

Ortsgespräch Mai 2020

GEMEINSAM

MITEINANDER

WebsoziInfo-News

14.09.2021 18:45 ÖKONOM FRATZSCHER – MINDESTLOHN VON 12 EURO NOTWENDIG UND RICHTIG
Die SPD will den Mindestlohn auf 12 Euro erhöhen, CDU/CSU nicht. Der Ökonom Marcel Fratzscher preist die Vorteile einer Erhöhung. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hält eine Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro für notwendig und richtig. Fratzscher sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin, ein solcher Schritt würde wahrscheinlich in

Ein Service von websozis.info