Herzlichen Glückwunsch an Dagmar Jeske

Veröffentlicht am 28.02.2016 in Wahlen

Dagmar Jeske ist Bürgermeisterin der Stadt Velen-Ramsdorf. Bei der Wahl am Sonntag erhielt die parteilose gemeinsame Kandidatin von UWG, SPD und Grünen fast 70 Prozent der abgegebenen Stimmen.

Liebe Dagmar Jeske, wir freuen uns sehr, dass Du es verstanden hast, die Bürgerinnen und Bürger von Velen-Ramsdorf von Deinen Zielen zu überzeugen. Der SPD Unterbezirk Borken gratuliert recht herzlich zu diesem besonderem Erfolg und wünscht Dir viel Glück und Erfolg in diesem neuen Amt.

 
 

Homepage SPD UB Borken

NRWSPD: UNSER LAND VON MORGEN

 

Mitglied werden

Ortsgespräch September 2020

Ortsgespräch Mai 2020

GEMEINSAM

MITEINANDER

WebsoziInfo-News

05.08.2022 11:54 Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen
Im Zweifel müssen die Mehreinnahmen aus der Gasumlage als Entlastungen an die Bürgerinnen und Bürger zurückgegeben werden, fordert SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Vollkommen klar ist: Die Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen. Die Bundesregierung arbeitet bereits an Lösungen, wie das vermieden werden kann. Im Zweifel müssen die Mehreinnahmen als Entlastungen an die Bürgerinnen… Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen weiterlesen

Ein Service von websozis.info