Über 190 Mio. Euro KfW-Fördermittel für Kreis Borken

Veröffentlicht am 29.02.2016 in Bundestagsfraktion

Ulla Schulte und Ingrid Arndt-Brauer

Kreis Borken. Auch im Jahr 2015 sind wieder viele KfW-Fördermittel in den Kreis Borken geflossen: "Mit 193 Mio. Euro erhielten 2.310 Projekte im Kreisgebiet eine Förderzusage der Kreditanstalt für Wiederaufbau", berichten die SPD-Bundestagsabgeordneten Ingrid Arndt-Brauer und Ulla Schulte. Neben Krediten für Unternehmensgründungen und Infrastrukturprojekte der Kommunen, entfielen viele Förderungen auf Finanzierungen von Energieeffizienzmaßnahmen im betrieblichen und privaten Bereich.

"Mit den Fördermitteln leistet die Förderbank auch im Kreis Borken einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung und zum Klimaschutz", so die beiden Bundespolitikerinnen.

 
 

Homepage SPD UB Borken

NRWSPD: UNSER LAND VON MORGEN

 

Mitglied werden

Ortsgespräch September 2020

Ortsgespräch Mai 2020

GEMEINSAM

MITEINANDER

WebsoziInfo-News

24.06.2022 15:36 Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben
Die Entscheidung, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein, so SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Die Entscheidung der EU-Staats- und Regierungschefs, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein für Solidarität, Kooperation und Zusammenhalt auf dem europäischen Kontinent. Gemeinsam mit dem französischen… Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben weiterlesen

Ein Service von websozis.info