Solidarität für Manu

Veröffentlicht am 11.09.2019 in Allgemein

Wie viele Andere auch haben wir von Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin in Mecklenburg-Vorpommern erfahren, dass sie an Brustkrebs erkrankt ist.

 

Manu geht mit positiver Stimme voran und erklärt „dieser Krebs ist heilbar“.

Diese positive Einstellung sollte sich jeder zu Herzen nehmen. Denn Brustkorbs ist heilbar, aber es ist ein schwerer Weg.

 

Viele Freunde und Familien aus unserem Umfeld haben bereits Erfahrungen mit der gleichen Diagnose gemacht. Dabei sticht heraus, dass die Diagnose Krebs viele Leben auf den Kopf stellt. Umso wichtiger ist es, mit einer positiven Einstellung gegen diese Krankheit anzutreten.

 

Manu können wir an dieser Stelle nur mitteilen, dass wir hinter ihr stehen und ihr alles Gute und eine baldige Genesung wünschen.

 

Vor allem Manu, wünschen wir dir und deiner Familie viel Kraft um die kommenden Monate durchzustehen.

 
 

NRWSPD: UNSER LAND VON MORGEN

 

Mitglied werden

Ortsgespräch September 2020

Ortsgespräch Mai 2020

GEMEINSAM

MITEINANDER

WebsoziInfo-News

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

Ein Service von websozis.info