SPD Podcast mit Ursula Schulte (Mitglied des Deutschen Bundestages)

Veröffentlicht am 14.06.2020 in Allgemein

In der SPD wird viel gesprochen und diskutiert. Wir leben die Demokratie und jeder kann mit jedem in Kontakt treten. Wir haben einen engen Draht zu unserem Gast Ursula Schulte MdB (Mitglied des Deutschen Bundestages, Bundestagsabgeordnete).

Mit Ulla haben wir über einige Themen gesprochen:

  1. Eine kurze Begrüßung
  2. Die Corona-Situation im Bundestag (bis 7:30)
  3. Corona auf Bundesebene (bis 15:00)
  4. Corona-Situation vor Ort (bis 17:15)
  5. Stütze für Lufthansa und Co (bis 20:00)
  6. Pflege-Missstand (bis 25:40)
  7. Die Arbeit der SPD auf Bundesebene (bis 27:30)
  8. Jugendarbeit (bis 40:55)

 

Zum Thema Corona ist zu sagen, dass viele Missstände in das Licht der Öffentlichkeit gerückt worden sind. Ulla hat dies sehr treffend formuliert: „Eine Gesellschaft muss sich daran messen lassen, wie sie mit den Schwächsten umgeht!“

Insgesamt haben wir viele Eindrücke gewinnen können und sehr viele Themen angesprochen.

„Das Jugendparlament ist eine Chance die Jugend einzubinden!“ (Christoph Sprenger)

Jugendarbeit wird in Zukunft noch wichtiger werden! Gerade weil, wir leider die bisherigen Mitarbeiter Henning und Marvin vom Area48734 verloren haben. Sie stellen sich nun anderen Herausforderungen.

Henning und Marvin, wir wünschen Euch viel Erfolg.

 

Eine kleine Ergänzung:

Ihr habt es bestimmt gemerkt, wir haben den Podcast vor Pfingsten aufgenommen, leider hatten wir einige technische Probleme die Aufnahmen (wir haben dies wieder einmal online gemacht) übereinander zu legen.

 

 

Mitglied werden

Ortsgespräch September 2020

Ortsgespräch Mai 2020

GEMEINSAM

MITEINANDER

WebsoziInfo-News

24.09.2020 14:34 Bernhard Daldrup zum Baukindergeld
Fristverlängerung für Baukindergeld hilft bauwilligen Familien Die Bundesregierung plant, den Förderzeitraum für das Baukindergeld um weitere drei Monate bis zum 31. März 2021 zu verlängern. Damit entspricht das Kabinett der Forderung der SPD-Bundestagsfraktion, die eine Verlängerung zur Überbrückung coronabedingter Verzögerungen angeregt hat. Die Verlängerung ermöglicht bauwilligen Familien größere Planungssicherheit und Klarheit. „Viele Familien hatten wegen coronabedingter Verzögerungen

Ein Service von websozis.info