Allgemein Die SPD schläft nicht

Am 25.05.2019 – einen Tag vor der Europawahl, hat sich die Rekener SPD für eine Strategietagung zurückgezogen.

Vorschaubild

Veröffentlicht am 28.05.2019

 

Allgemein Rosen zum Muttertag mit unserer Europawahlkandidatin Sarah Weiser

Die SPD hat heute in Reken an verschiedenen Standorten Rosen zum Muttertag verteilt. Zusätzlich haben wir die Werbetrommel für den Europawahlkampf gerührt, denn immerhin ist die Europawahl eine sehr wichtige Wahl. Jeder sollte seine Stimme nutzen, um Europa zu gestalten und dafür zu sorgen, dass wir weiterhin von den Vorteilen eines vereinten Europas profitieren können.

 

Veröffentlicht am 11.05.2019

 

Allgemein Gespräch mit den Rekener LandFrauen

Bei unserer letzten Fraktionssitzung am 06.05.2019 durften wir zwei Repräsentanten der Landfrauen als unsere Gäste empfangen. Frau Angela Schulze Tenbohlen und Frau Petra Hellenkamp hatten sich dazu bereit erklärt, uns Laien an die Hand zu nehmen und ein bisschen über die Herausforderungen der Landwirtschaft zu berichten.

 

Veröffentlicht am 08.05.2019

 

Allgemein Zukunftsvision auch für Reken

Die Rekener SPD hält eine Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs für unumgänglich. In der heutigen Zeit sind neue und innovative Möglichkeiten der Mobilität gefragter denn je. Nun kommt Bewegung in einigen Kommunen in Deutschland.

Veröffentlicht am 04.05.2019

 

Allgemein Gemeinsamer Antrag von SPD und CDU Reken auf Anpassung der Richtlinien für den Familienpass

In den Haushaltsreden im Dezember 2018 hatten SPD und CDU Gespräche zur weiterten 
Entlastungen für Familien und Alleinstehende mit Kindern angekündigt. Die konstruktiv geführten 
Gespräche zwischen beiden Fraktionen mit Beteiligung der Gemeindeverwaltung haben zu einem positiven Ergebnis geführt. Ein von CDU und SPD gemeinsam gestellter Antrag zur Anpassung der Familienpasses entlastet Familien und Alleinstehende noch über die Beiträge des Ferienhauses hinaus. 
Die Betreuungsangebote sollen durch die vorgeschlagene Anpassung finanziell noch attraktiver werden. Insbesondere für Familien mit mindestens zwei Kindern und Alleinerziehende, sowie Familien mit behinderten Kindern ergeben sich weitere Vorteile. 

Gemeinsamer Antrag auf Anpassung der Richtlinien für den Familienpass

Veröffentlicht am 30.04.2019

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 832642 -